Logo PEGELONLINE Logo WSV
GK Info Pegel DuisburgPegelPegel
E-Mail an Administration senden Version "5.0.1", 09.11.2022

Datenschutzhinweise

Stand: 7.11.2022

Datenschutzerklärung

PEGELONLINE stellt Inhalte bereit, die nach § 2, Abs. 2 des Telemediengesetzes (TMG) als Teledienste und nach Rundfunkstaatsvertrag Abschnitt VI als Mediendienste zu bezeichnen sind. Die Dienstleistungen von PEGELONLINE berücksichtigen die Festlegungen der beiden Vorschriften sowie die Regeln der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO, EU 2016/679) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV, Herausgeber) und das ITZBund (Produktion) nehmen den Schutz ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und behandeln ihre personenbezogenen Daten vertraulich. Wir möchten, dass sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz sowie diese Datenschutzerklärung sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten, Services und der Implementierung neuer Technologien, um unseren Service für sie zu verbessern, können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

Die Nutzung von PEGELONLINE ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Bei jedem Nutzerzugriff auf eine Webseite der Dienstleistung PEGELONLINE sowie für jeden Datendownload werden Informationen zu diesen Aktionen in einer Protokolldatei pseudonymisiert gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden ausschließlich in anonymisierter Form statistisch ausgewertet, um Zugriffstrends zu erkennen und das Angebot entsprechend zu verbessern. Auch werden diese Nutzungsdaten nicht mit persönlichen Daten verknüpft und nicht an Dritte weitergegeben. Nach 60 Tagen werden die pseudonymisierten Zugriffsdaten anonymisiert. Eine Rückverfolgung auf eine spezifische Person ist dann nicht mehr möglich.

Eine Ausnahme innerhalb des Internetangebotes bildet die Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten zur Anmeldung am Abo-Dienst. Die Angabe dieser Daten durch den Nutzer erfolgt dabei ausdrücklich freiwillig. Die persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Speicherung des Passwortes erfolgt verschlüsselt und ist für keine Person im Klartext einsehbar. Nach Abmeldung eines Nutzers vom Abo-Dienst werden seine persönlichen oder geschäftlichen Daten unmittelbar gelöscht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zugriff auf das Internetangebot

Bei jedem Zugriff auf PEGELONLINE Server werden folgende Daten für statistische und Sicherungszwecke für maximal 59 Tage gespeichert: Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung des Internetdienstes genutzt und werden nicht auf Personen zurückführbar ausgewertet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Eine Ausnahme bildet die Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten zur Anmeldung eines Abonnements gewässerkundlicher Daten. Die Angabe dieser Informationen durch den Nutzer erfolgt dabei ausdrücklich freiwillig.

Die pseudonymisierte IP-Adresse wird nur im Falle von schweren Verstößen gegen unsere Nutzungsbedingungen und bei unzulässigen Zugriffen bzw. Zugriffsversuchen auf unsere Server ausgewertet. Dabei wird das Recht vorbehalten, unter Zuhilfenahme einzelner Datensätze eine Herleitung zu personenbezogenen Daten zu veranlassen.

Nach 60 Tagen werden die pseudonymisierten Zugriffsdaten anonymisiert sowie Log-Dateien gelöscht. Eine Rückverfolgung auf eine spezifische Person ist dann nicht mehr möglich.

Kontaktformular

Wenn sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne ihre Einwilligung weiter.

Newsletterdaten

Wenn sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Newsletter kündigen"-Link im Newsletter oder auf der Webseite.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Daten, die beim Zugriff auf eine Webseite der Dienstleistung PEGELONLINE protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist, durch eine Gerichtsentscheidung festgelegt oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur des ITZBund zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe der Daten an Dritte zur Beantwortung ihrer Fragen erfolgt nur mit ihrer Zustimmung. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt sowie am Schloss-Symbol in ihrer Browserzeile.

Wenn die Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Speicherung von Daten im Browser

Die Webseite PEGELONLINE verwendet sogenannte "Cookies" als auch den lokalen Speicher des Browsers ("Local Storage") um Informationen zu speichern. Diese Informationen beinhalten keine personenbezogenen Daten.

Cookies sind kleine Datenpakete, die zwischen Webbrowser und dem Server ausgetauscht werden. Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an PEGELONLINE übermittelt. In dem jeweils genutzten Webbrowser können Nutzerinnen und Nutzer die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung einschränken oder grundsätzlich verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden.

Bei der "Local Storage" Technik werden Daten lokal im Browser gespeichert. Diese können auch nach dem Schließen des Browserfensters weiterhin bestehen und bei einem späteren Besuch wieder ausgelesen werden. Auch Daten im "Local Storage" können jederzeit im Browser gelöscht werden.

PEGELONLINE nutzt Cookies und den Local Storage, um die technisch sichere und korrekte Bereitstellung der Webseite zu gewährleisten. Dies ermöglicht grundlegende Funktionen und ist für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Cookiebezeichung Einsatzzweck
JSESSIONID
  • Cookie für das Session-Management des Anwendungsservers
  • beinhaltet keine personenbezogenen Daten
  • das Cookie ist insbesondere für den Abo-Bereich von PEGELONLINE erforderlich
  • Gültigkeit endet mit Ablauf der aktuellen Sitzung
  • die Session-ID ist nur auf dem jeweiligen Server gültig und wird nicht über verschiedene Server-Instanzen synchronisiert
  • basiert insbesondere nicht auf der IP des Nutzers oder einer sonstigen auf den tatsächlichen Nutzer zurückverfolgbaren Information
  • das Cookie ist auf HttpOnly gesetzt und damit nicht per JavaScript auslesbar (Verhinderung von "session theft")
NSC_JOr0zbowdfkqgskdxhlvsebttswszdq
  • wird von LoadBalancer des ITZBund gesetzt, damit alle Browseranfragen immer auf demselben PEGELONLINE Knoten geleitetet werden (nötig z.B. für die Ganglinienanzeige)
  • das Cookie wird mit einem Verfallsdatum von einer Stunde gesetzt
pegelonline.limitrelation
  • Bestimmt, ob PEGELONLINE die Messwerte zum MNW/MHW oder zum HSW in Beziehung setzen soll (Default ist MNW/MHW). Dies wirkt sich z.B. auf die Kartendarstellung aus.
  • Das Cookie ist permanent, d.h. nach einem Browserneustart ist die Einstellung immer noch vorhanden. Das Cookie wird mit einem Verfallsdatum von 1 Jahr angelegt.
  • Die Einstellung erfolgt hier bzw. bei https://www.pegelmobil.de/gast/start#settings
pegelonline.displaydstdatetimes
pegelonline.favorites
  • Dient der Speicherung von Pegelfavoriten auf dem Endgerät des Users
  • Die Funktion existiert nur auf PEGELONLINE Mobil
  • Die Speicherung erfolgt im "Local Storage"
pegelonline.lastupdate
  • Hier wird ein Zeitstempel gespeichert. Dient der regelmäßigen Aktualisierung der Wasserstände auf PEGELONLINE Mobil. Somit wird sichergestellt, dass die Benutzerin oder der Benutzer immer aktuelle Wasserstände angezeigt bekommt.
  • Die Funktion existiert nur auf PEGELONLINE Mobil
  • Die Speicherung erfolgt im "Local Storage"

Minderjährigenschutz

Personen unter 18 Jahren dürfen ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Es werden keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen angefordert. Wissentlich werden solche Daten nicht gesammelt und auch nicht an Dritte weitergegeben.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Ansprechpartner für den Datenschutz

Bei Fragen oder Hinweisen können sie sich jederzeit gern an den Datenschutzbeauftragten der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt wenden. Diesen erreichen sie unter: DSB.GDWS@wsv.bund.de

Die zuständige datenschutzrechtliche Aufsichtsbehörde ist die Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (BfDI). http://www.bfdi.bund.de/DE/BfDI/DieBfDI/bfdi-node.html